Homeoffice: Wie effizient bist du?

Publiziert

HomeofficeGönnst du dir im Homeoffice mehr Pausen als im Büro? 

Einige arbeiten zu Hause effizienter als im Büro, andere nutzen die Homeoffice-Tage, um den Haushalt zu erledigen oder auch einmal früher Wochenende zu machen. Wie ist es bei dir? 

von
20min
1 / 2
Homeoffice: Seit Corona eine feste Grösse im Berufsleben vieler Leute.

Homeoffice: Seit Corona eine feste Grösse im Berufsleben vieler Leute.

20min/Vanessa Lam
Wie effizient bist du im Homeoffice? 

Wie effizient bist du im Homeoffice? 

Getty Images

Seit Corona ist Homeoffice im Berufsalltag vieler Menschen eine feste Grösse. Wer seine Arbeit auch von zu Hause aus erledigen kann, darf in der Regel ein bis zwei Tage pro Woche Homeoffice machen.

Beliebte Homeoffice-Tage sind Montag und Freitag, wegen Anschluss ans Wochenende. Manche Arbeitgebende zweifeln daran, dass an diesen Tagen – insbesondere am Freitag – im Homeoffice gleich effizient gearbeitet wird wie im Büro.

Wie hältst dus mit Homeoffice?

Wie ist das bei dir? Beziehst du deine Homeoffice-Tage ebenfalls am Montag und Freitag? Und falls ja – wie effizient bist du an diesen Tagen? Kommt es vor, dass du den Homeoffice-Freitag nutzt, um früher Wochenende zu machen, oder den Montag, um nach dem Wochenende erst mal «hochzufahren»? Verbietet dir dein Arbeitgeber womöglich sogar, am Freitag Homeoffice zu machen oder sieht es zumindest nicht gerne? 

Erzähle uns von deinen Erfahrungen mit dem untenstehenden Formular. Wir behandeln alle Angaben vertraulich.

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

Deine Meinung