Satire: «Wie ein Tampon - nur teurer»
Aktualisiert

Satire«Wie ein Tampon - nur teurer»

Apple hat bei der Namenswahl für seinen Tablet-PC kein glückliches Händchen bewiesen. Denn im Web ergiesst sich Hohn und Spott über das iPad.

von
hst
So macht man sich im Netz übers iPad lustig. Bild: jzebel.com

So macht man sich im Netz übers iPad lustig. Bild: jzebel.com

Wie 20 Minuten Online berichtete, hat Apple gestern das iPad vorgestellt. Der neue Tablet-Computer aus Cupertino bringt der digitalen Welt wohl keine Revolution, wie es die monatelangen Spekulationen im Netz vermuten liessen.

Aber nicht nur was Hard- und Software angeht, scheint Apple in diesem Fall der Instinkt verlassen zu haben. Auch bei der Namensfindung hat man wohl daneben gegriffen, was unter anderem nahegelegt wurde, wenn man sich die Trending Topics, also beliebte Themen, auf Twitter anschaute. Denn bis vor kurzem tauchte in diesen ausser iPad auch iTampon auf. Denn das Wort Pad kann im Englischen auch für Slipeinlage verwendet werden. Die Seite jzebel.com hat zahlreiche Perioden-Witze der Zwitscher-Community gesammelt. So fragt eine Nutzerin namens fauxfruit: «Wenn wir das iPad bestellen und es zu spät kommt - müssen mein Freund und ich uns Sorgen machen?» Auch immer mehr Fotomontagen wie die obige sind im Netz zu finden.

Deine Meinung