Jetzt spricht Adela: «Wie er Schluss gemacht hat, finde ich bedenklich»
Aktualisiert

Jetzt spricht Adela«Wie er Schluss gemacht hat, finde ich bedenklich»

Am Donnerstag eröffnete Cem den Rosenkrieg gegen Bachelorette Adela. Im Gespräch mit 20 Minuten bezieht sie nun Stellung – und wehrt sich gegen Cems Vorwürfe.

von
anh/kfi
1 / 9
Das ist das letzte Bild, das Cem vor seinem Rundumschlag gegen Adela in seinen Insta-Feed geladen hat. Die beiden lachen in Basel in Adelas Handykamera. Cem schreibt dazu: «I love you.»

Das ist das letzte Bild, das Cem vor seinem Rundumschlag gegen Adela in seinen Insta-Feed geladen hat. Die beiden lachen in Basel in Adelas Handykamera. Cem schreibt dazu: «I love you.»

Instagram
Immer wieder teilte der Schaffhauser in den drei Wochen seit dem Staffelfinale gemeinsame Bilder – ein eindeutiges Zeichen von Verliebtheit.

Immer wieder teilte der Schaffhauser in den drei Wochen seit dem Staffelfinale gemeinsame Bilder – ein eindeutiges Zeichen von Verliebtheit.

Vom Public Viewing der letzten Folge lud Cem dieses Bild auf Insta hoch. Körpersprache-Experten könnten da womöglich etwas herauslesen.

Vom Public Viewing der letzten Folge lud Cem dieses Bild auf Insta hoch. Körpersprache-Experten könnten da womöglich etwas herauslesen.

Instagram

Adela, wie geht es dir?

Danke, mir geht es gut. Etwas gestresst in meinen Ferien hier in Bali, aber sonst gut.

Hat dich die Nachricht von Cem gestern schockiert?

Es war ein absoluter Schock. Ich war sehr überrascht von dem Ganzen, es kam sehr unerwartet. Ich hätte auch nie gedacht, dass es auf diese Art und Weise kommt.

Wie war deine erste Reaktion?

Ehrlich gesagt war ich als Erstes einfach sprachlos. So im Sinn von: «Passiert das gerade wirklich? Was ist jetzt los?». Ja, einfach sprachlos.

Wie fühlst du dich nach dem plötzlichen Beziehungs-Aus?

Also, ich bin nicht hässig, ehrlich gesagt bin ich enttäuscht von ihm. Ich finde die Art, wie er Schluss gemacht hat, sehr fragwürdig und bedenklich. Nicht fair mir gegenüber, weil man so etwas doch auf kommunikative Weise beenden sollte. Aber er hat mich vor vollendete Tatsachen gestellt und gefunden: «So ist es jetzt.» Da kannst du nichts machen, fühlst dich irgendwie hilflos und allein gelassen.

Hattest du inzwischen Kontakt mit Cem?

Er hatte mir ja eine Sprachnachricht geschickt, bevor er das Video auf Instagram postete, doch die hörte ich traurigerweise erst ab, nachdem ich das Video gesehen hatte – und das konnte ich zuerst nicht sehen, weil ich hier in den Ferien schlechten WLAN-Empfang habe. Als er meinen Anruf nicht entgegennahm, schrieb ich ihm eine Nachricht, dass ich das Ganze schade finde. Darauf hat er nicht reagiert. Ich kann es verstehen – ich habe ihm keine Fragen gestellt, sondern Lebewohl gesagt.

Er sagt, du hättest dir keine Zeit genommen für ihn. Was sagst du dazu?

Ich finde es schade, dass er mir so den Schwarzen Peter zuschiebt. Es war de facto so, dass wir nicht genug Zeit miteinander verbringen konnten, um eine ernsthafte Beziehung aufzubauen. Ich fand das aber nicht so schlimm, weil er ja wusste, wie ich bin und was ich mache. Ich hatte nicht das Gefühl, dass ich ihn so extrem vernachlässige, aber in seinen Augen war das offenbar so.

Warum hast du ihn nach deiner Rückkehr von Ibiza nicht getroffen und bist stattdessen ans Albanifest gegangen?

Ich bin am Samstagabend erst spät von Ibiza nach Hause gekommen. Meine Freundin hat mich abgeholt, das war so abgemacht. Ich hatte einen Bärenhunger, deshalb fuhren wir ans Albanifest. Cem bot mir sogar an, mich am Flughafen abzuholen, aber ich sagte ihm, es sei okay, meine Freundin komme ja. Ich meinte es eigentlich nur gut, damit er am Samstagabend spät nicht noch diese Fahrt auf sich nehmen musste. Ich wollte ihn nicht nicht sehen. Aber es kam in dem Moment auch nicht so rüber, als ob er hässig wäre.

Wie geht es bei dir nun weiter?

Ich lasse mir die Ferien nicht kaputtmachen und geniesse weiterhin die Zeit hier auf Bali. Es ist, wie es ist, man kann die Meinung der Leute nicht ändern. Mein Umfeld und meine Fans wissen, wie ich bin, und das ist das Wichtigste.

Nun spricht Adela auch erstmals auf Instagram über die Trennung.

Wie einseitig Adela und Cem ihre Beziehung auf Instagram dargestellt haben, sehen Sie oben in der Bildstrecke.

People-Push

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Deine Meinung