Aktualisiert

Abspeck-AchterbahnWie gewinne ich den Jojo-Kampf?

Abnehmen ist gar nicht so schwierig – wer sein Zielgewicht hingegen langfristig halten kann, beherrscht die Königsdisziplin.

von
rre

Wer kennt das nicht: Einmal ein paar Wochen oder sogar Monate auf Schoggi verzichten, regelmässig Sport treiben und schon purzeln die Kilos. Userin Leandra ging das zu wenig schnell: «Vor ein paar Monaten habe ich vier Kilo abgenommen, weil ich nur noch ganz wenig gegessen habe», schreibt sie dem Expertenrat. Das Halten des erreichten Gewichts bereitet ihr hingegen grosse Mühe: «Sobald ich ein bisschen mehr esse, nehme ich relativ schnell wieder zu».

Ziel: Abnehmen und Gewicht halten

Dabei wollte sie doch in den kommenden vier Monaten abnehmen – weitere sechs Kilogramm gilt es ihrer Meinung nach abzuspecken. Isabella Gasser rät, nichts zu überstürzen: «Einfach langsam die Kalorien anpassen, dann passt sich auch das Gewicht langsam an.» Von einer Hungerkur rät die diplomierte Ernährungsberaterin unbedingt ab – damit wäre der gefürchtete Jojo-Effekt so gut wie vorprogrammiert.

Um versteckte Kalorienbomben entlarven zu können, empfiehlt sie Leandra das konsequente Führen eines Esstagebuchs. So lassen sich Ernährungsfehler schnell erkennen und durch andere schmackhafte, aber gesündere Alternativen ersetzten. Möchten Sie unserer Ernährungsberaterin eine Frage zum Thema Abnehmen stellen? Hier erfahren Sie mehr. Zum interaktiven Abnehmprogramm Body Coach? Bitte hier klicken!

Hier können Sie unserer Ernährungsberaterin Isabella Gasser eine Frage zum Thema Ernährung oder Abnehmen stellen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.