Aktualisiert 17.09.2007 14:00

Wie lebt man im Jahr 2000?

Diese Frage versuchte 1910 ein Maler mit seinen Werken zu beantworten. Darunter sind ein paar witzige Dinge, die man durchaus noch erfinden könnte!

So viel sei vorweggenommen: Weder das Internet noch das Handy hat Villemard, dessen Bilder im Besitz der «Bibliothèque national de France» sind, vorausgesehen. Dafür aber einige sehr witzige Dinge, die man eigentlich durchaus noch erfinden könnte. Oder fänden Sie es nicht witzig, Schuhe mit Motoren an den Füssen und über den brennenden Dächern fliegende Feuerwehrleute zu haben?

Riskieren Sie einen Blick in die damalige Zukunft, also in unsere Gegenwart!

Zur BILDSTRECKE

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.