Aktualisiert

Youtube-ExperimentWie reagieren Deutsche auf Rassismus?

In Hamburg bat der Youtuber Jokah Tululu die Passanten, ihm rassistische Beschimpfungen vorzulesen. Die meisten reagierten geschockt.

Jokah Tululu sieht nicht gerade aus wie ein typischer Hamburger Jung. Seine Haare sind nicht blond, sondern schwarz. Auch seine Haut ist dunkel. Dass Leute auf ihn mit rassistischen Sprüchen reagieren, ist für ihn nichts Neues. Aber wie reagieren Fremde, wenn er sie um Hilfe bittet? Wie verbreitet ist Rassismus unter Deutschen? Das hat er sich gefragt und gleich die Antwort darauf geliefert.

In dem Video, das Tululu jetzt auf seinem Youtube-Kanal gepostet hat, ist er selbst zu sehen, wie er Passanten mitten in Hamburg bittet, ihm eine rassistische Nachricht zu übersetzen. Tululu tut dafür so, als spreche er nur Englisch.

"Geh zurück zu deinen Affen"

Hilfe bekommt er von den Angesprochenen sofort. Doch dann bleiben viele sprachlos. "Geh zurück zu deinen Affen", lesen sie und trauen sich nicht, Tululu diese Worte zu übersetzen. Die meisten umschreiben die unverschämte Botschaft mit höflichen Worten. "Er will, dass du zurück in dein Land gehst", formuliert es eine junge Frau. Wer sich dennoch überwindet, schickt vorab eine Warnung an Tululu.

Fast 100'000-mal wurde das dreieinhalb minütige Video bereits geklickt. Zu der Aktion inspiriert wurde der Youtube-Star von einem ähnlichen Video aus Litauen. Auch dort überwogen solidarische Reaktionen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.