Aktualisiert 30.06.2018 18:22

Kein Zeichen seit letzter OPWie schlecht steht es um Cartoon-Frau Pixee Fox?

Seit über einem Monat hat sich Cartoon-Frau Pixee Fox (28) nicht mehr bei ihren Fans auf Instagram gemeldet. Kurz zuvor hatte sie eine Schönheitsoperation.

von
sil

Pixee Fox hat seit mehr als einem Monat nichts mehr auf Instagram gepostet. In ihrem letzten Post kündigte die 28-Jährige an, dass sie zum Konsultationsgespräch zu einem Schönheitschirurgen in Istanbul gehen werde. «Wünscht mir Glück», schreibt sie unter das Foto.

Seither herrscht Funkstille. Ihre mehr als 507'000 Follower machen sich grosse Sorgen um die selbsternannte Cartoon-Frau Pixee Fox, die bereits mehr als eine halbe Million Euro für Beauty-OPs ausgeben hat.

Liegt sie im Koma?

Einige vermuten, bei ihrer letzten Operation sei etwas schief gegangen: Die Spekulationen reichen von Koma nach dem Eingriff bis zu einem Schlaganfall – manche befürchteten sogar schon, die Schwedin sei tot.

Pixees angeblicher Freund soll auf seinem privaten Profil nun Videos gepostet haben, die sie lebendig zeigen. Doch ihre Fans sind sich sicher: Irgendetwas stimmt nicht mit dem Beauty-Wunder.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.