Corona-Szenarien im Frühling: Wie sich die Mutationen auf die Fallzahlen auswirken
Publiziert

Corona-Szenarien im FrühlingWie sich die Mutationen auf die Fallzahlen auswirken

Welchen Einfluss haben die ansteckenderen Virusvarianten auf die Entwicklung der Pandemie in der Schweiz? Drei mögliche Szenarien für den Frühling.

Szenario «Dritte Welle»: Tägliche Neuinfektionen bei einer 35% höheren Ansteckungsfähigkeit der neuen in Grossbritannien entdeckten Variante B.1.1.7.

Szenario «Dritte Welle»: Tägliche Neuinfektionen bei einer 35% höheren Ansteckungsfähigkeit der neuen in Grossbritannien entdeckten Variante B.1.1.7.

Die Ansteckungen mit der britischen Corona-Variante nehmen in der Schweiz zu. Der Anteil verdoppelt sich jede Woche. Was bedeutet das für die Entwicklung der Pandemie in der Schweiz in den nächsten Wochen? Ein Modell zeigt drei mögliche Szenarien für den Frühling.

Du willst wissen, wie sich die mutierten Coronaviren auf die Fallzahlen auswirken? Hier gehts zu den Szenarien auf Tagesanzeiger.ch. Einfach registrieren und 14 Tage gratis lesen oder einloggen und mit Gutscheincode Hintergrund21 einen Tagespass lösen.

Deine Meinung

348 Kommentare