PSG spielt Unentschieden - City gewinnt 9-Tore-Spektakel – Liverpool dreht Spiel gegen Milan

PSG spielt UnentschiedenCity gewinnt 9-Tore-Spektakel – Liverpool dreht Spiel gegen Milan

Unfassbar viele Tore fielen am Mittwoch in der Champions League. Von PSG kam gegen Brügge aber zu wenig.

von
Sven Forster
Adrian Hunziker

Fussball-Bundesligist RB Leipzig hat seinen Champions-League-Auftakt bei Manchester City trotz dreier Tore von Christopher Nkunku verloren. Der deutsche Vizemeister unterlag beim englischen Champion am Mittwoch 3:6 (1:3). Nathan Aké (16. Minute), ein Eigentor von Nordi Mukiele (28.) und ein Handelfmeter von Riyad Mahrez (45.+2) sorgten bei einem Gegentreffer von Nkunku (42.) schon zur Pause für eine 3:1-Führung der Gastgeber.

Grealish mit schönem Tor gegen Leipzig

Englands Nationalspieler trifft gegen RB Leipzig. (Video: SRF)

Nkunku konnte zwar erneut verkürzen (51.), doch Jack Grealish (56.) erhöhte schnell wieder. Nach dem 3:4 durch Nkunku (73.) trafen João Cancelo (75.) und Gabriel Jesus (85.). Leipzigs Angeliño sah noch Gelb-Rot (79.).

Was für ein Sturm-Trio: Lionel Messi, Neymar und Kylian Mbappé. Diesem PSG-Offensivfeuerwerk, verstärkt durch weitere Stars, stand der FC Brügge im ersten Champions-League-Spiel der Saison gegenüber. Erstmals standen die drei Superstars gemeinsam im Einsatz. Ein belgischer Fan hielt vor der Partie ein Plakat in die Höhe, auf dem stand: «Messi have mercy - Messi hab Erbarmen». Doch der argentinische Neuzugang, der vor gestern in 149 Partien in der Königsklasse bereits 120 Mal getroffen hatte, konnte dem Spiel seinen Stempel nicht aufdrücken.

Herrera trifft für PSG

Herrera trifft gegen Brügge zum 1:0. (Video: SRF)

Es war der französische Weltmeister Mbappé, der sich in der 15. Minute über links durchdribbelte und in die Mitte passte. Da rauschte Ander Herrera heran und brachte PSG in Führung. Diese hielt gerade mal zwölf Minuten, dann glich Brügge-Captain Hans Vanaken aus. Nur zwei Minuten später war Messi kurz vor seiner Torpremiere für Paris Saint-Germain, doch sein Schuss landete an der Latte.

Auch in der zweiten Halbzeit machte Brügge ein starkes Spiel, im Gegensatz zu PSG - und Messi. Der 34-Jährige blieb blass, konnte wenig Akzente setzen, die Belgier hatten die besseren Chancen. Es blieb letztlich beim 1:1, das für beide Teams unbefriedigend war.

Der FC Liverpool dominierte die AC Milan in der ersten Halbzeit, ging in der neunten Minute bereits durch ein Eigentor von Fikayo Tomori in Führung. Aber die Italiener drehten die Partie innert zwei Minuten: In der 42. Minute traf Ante Rebic und in der 44. Minute Brahim Diaz. Doch Mohamed Salah und Jordan Henderson machten den Sieg der Reds in der zweiten Halbzeit doch noch perfekt.

Henderson mit einem herrlichen Weitschuss

Der Liverpool-Captain schiesst das 3:2 gegen Milan. (Video: SRF)

Lange Zeit sah es im San Siro nach einem 0:0 der besonderen Art aus. Die beiden Teams forderten sich einiges ab. In der 89. Spielminute gelang den Madrilenen doch noch ein Tor. Der eingewechselte Rodrygo verwertete eine Flanke von Neuzugang Camavinga.

Überragender Mann des 5:1-Siegs von Ajax Amsterdam? Der vierfache Torschütze Sébastien Haller. Der Ajax-Stürmer verwertete beinahe jeder seiner Chancen. Die Verteidigungsarbeit von Sporting liess aber zu wünschen übrig.

Porto und Atlético trennen sich 0:0. Die Gastgeber waren das bessere Team, hatten aber zu wenige gute Torchancen. Somit trennen sich die Teams mit 0:0.

Der VAR entscheidet auf Hands

Porto schiesst das vermeintliche Siegestor gegen Atlético Madrid, der VAR sagt nein. (Video: SRF)

Deine Meinung

Mittwoch, 15.09.2021

Schluss Aus!

Der Spektakel-Abend endet jetzt!

Die letzten Minuten

Nur noch wenige Minuten sind zu spielen.

TOOOOR für Real

Inter – Real 90' Real Madrid gelingt in der letzten Minute der regulären Spielzeit der erste Treffer. Für den Treffer verantwortlich ist der eingewechselte Rodrygo. Das Zuspiel kommt von Camavinga!

TOOOOOR für City

City – Leipzig 85' Die Zuschauer in Manchester sehen ein brillantes Spiel! Gabriel Jesus kommt etwas glücklich an den Ball und schiesst das 6:3.

Tor oder kein Tor?

Atlético – Porto 80' Porto geht in Führung! Atlético Madrid schenkt den Portugiesen die Führung! Nach einem Katastrophen-Rückpass gehen die Gäste in Führung. Aber: der VAR schaltet sich ein und der Treffer wird zurückgenommen. Wieso, bleibt ein Rätsel?

ROTE KARTE IN Manchester

City – Leipzig 79' Angelinho muss mit Gelb-Rot vom Platz. Ein korrekter Entscheid gegen den Leipzig-Spieler.

Crazy dieser CL-Abend

TOOOOOR für City

City – Leipzig 75' Ich weiss nicht was hier los ist! City hat immer die perfekte Antwort! Cancelo hämmert das Leder ins Netz! Was für ein Kracher

TOOOOR für Leipzig

City – Leipzig 73' Nkunku hat wohl etwas besonderes gegessen! Der Leipzig-Flügel trifft bereits zum dritten Mal. Er erwischt Ederson aus spitzem Winkel.

TOOOOR für Liverpool

Liverpool – Milan 69' Jordan Henderson bringt die Anfield Road zum Beben. Mit einem Drop-Kick aus 19 Metern schiesst er die Reds wieder auf Siegkurs.

TOOOOR für Ajax

Sporting – Ajax 65' Was ist mit Haller los?! Er schiesst bei seinem CL-Debüt seinen vierten Treffer! Eine unglaubliche Zahl. Die Sporting-Hintermannschaft hat keinen Bock auf Verteidigung.

TOOOOOR für Manchester City

City – Leipzig 56' Immer wenn Leipzig rankommt, hat City eine Antwort. Dieses Mal ist Rekordtransfer Grealish für den Treffer verantwortlich. Der englische Nationalspieler wird nicht angegriffen und schlenzt die Pille in die entfernte Torecke.

TOOOOOOR für Ajax

Sporting – Ajax 51' Es ist der Hattrick von Haller! Erneut bereitet Antony das Tor vor. Besonders bitter für die Portugiesen: Zuvor erzielte man ein Tor, das wegen einer ultraknappen Abseits-Position zurückgenommen wurde.

TOOOOR für Leipzig

City – Leipzig 50' Leipzig kämpft sich erneut zurück! Nkunku schiesst nach einer Flanke von Olmo sein zweites Tor!

TOOOOOOR für Liverpool

Liverpool – Milan 49' Salah trifft erneut! 80 Prozent dieses Treffers gehen aber aufs Konto von Origi! Der Belgier lupft den Ball in den Lauf von Salah.

Weiter gehts!

46' Die Bälle rollen wieder!

Das wäre mal ein Film

Halbzeit

Was war das für eine erste Halbzeit! 13 Tore fielen in sechs Spielen. Bei zwei Spielen behielten die Goalies bislang eine weisse Weste. In 15 Minuten geht es weiter!

TOOOOOR für Manchester City

City – Leipzig 45+ Besser kann man einen Elfmeter nicht schiessen! Mahrez zimmert das Leder in die rechte Torecke.

0 Kommentare