Aktualisiert 08.02.2010 12:02

TrainingsübungWie viel Effet ist möglich?

Fussballer aller Alters- und Niveaustufen probieren es im Training immer wieder: Einen Eckball direkt zu verwandeln. Ballkünstler David Villa braucht grössere Aufgaben und legt sich den Ball mehrere Meter hinter die Torlinie.

von
tog

(Video: YouTube)

Das lustige Trainingsspielchen zwischen drei Valencia-Spielern dürfte vielen aktiven Fussballspielern bekannt sein: Der Ball wird an eine vorbestimmte Stelle gelegt und von dort aufs Tor geschossen. Für die Profis von Valencia ist natürlich nur das Schwierigste gut genug. Und deshalb schiessen sie von weit hinter der Torlinie.

Während die ersten drei Versuche scheitern und jeden Amateurfussballer hoffen lassen, trifft David Villa mit aufreizender Lockerheit. Und das erst noch mit dem Aussenrist. Bei diesem Mann kann man wirklich sagen, dass er aus allen Lagen trifft.

Primera Division

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.