Aktualisiert

Wieder Mail-Panne bei sunrise

Gut eine halbe Million Kunden des Internet-Dienstleisters Freesurf von sunrise haben am Freitag- und Samstagabend keinen Zugriff auf ihre E-Mails gehabt.

Laut sunrise-Angaben vom Montag ging aber nichts verloren.

Der Rechner sei nach Unterhaltsarbeiten überlastet gewesen, bestätigte sunrise-Sprecher Mathieu Janin eine Meldung der «Basler Zeitung» vom Montag. Die Unterhaltsarbeiten waren bis zum 12. März geplant, könnten nun aber länger dauern.

sunrise hatte bereits im Juli 2003 eine schwere Mail-Panne hinnehmen müssen. Die Kunden waren zwei Tage von ihren Nachrichten abgeschnitten. Hinzu kam, dass alle zum Zeitpunkt der Panne aufgelaufenen Mails definitiv verloren gingen.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.