Sixpack-Model: Wieder schwanger – und wieder sieht man nichts

Aktualisiert

Sixpack-ModelWieder schwanger – und wieder sieht man nichts

Sarah Stage, bekannt als Sixpack-Model, erwartet ihr zweites Kind. Sie ist bereits im sechsten Monat – einen Babybauch hat die 33-Jährige aber auch diesmal nicht.

von
ysc
1 / 8
Vor zwei Jahren machte Sarah Stage mit solchen Bildern Schlagzeilen: Zehn Tage vor der Geburt ihres ersten Kindes lud die Costa Ricanerin dieses Foto auf Instagram hoch.

Vor zwei Jahren machte Sarah Stage mit solchen Bildern Schlagzeilen: Zehn Tage vor der Geburt ihres ersten Kindes lud die Costa Ricanerin dieses Foto auf Instagram hoch.

Instagram
In den Wochen zuvor liess sie sich in den sozialen Netzwerken so abbilden. Im siebten Monat ist Stage laut eigenen Angaben hier. Von einem Babybauch ist fast nichts zu sehen.

In den Wochen zuvor liess sie sich in den sozialen Netzwerken so abbilden. Im siebten Monat ist Stage laut eigenen Angaben hier. Von einem Babybauch ist fast nichts zu sehen.

Instagram
Nun ist die 33-Jährige wieder schwanger. Und zwar im sechsten Monat. Man darf es dem Model glauben ...

Nun ist die 33-Jährige wieder schwanger. Und zwar im sechsten Monat. Man darf es dem Model glauben ...

Instagram

Sixpack-Model? Da war doch mal was. Richtig: Ziemlich genau zwei Jahre ist es her, dass Sarah Stage die Zeitungen füllte. Hochschwanger war die Costa Ricanerin damals. Trotzdem hatte das Model einen durchtrainierten Bauch.

Mittlerweile ist Sohn James Hunter zwei Jahre alt – dem Jungen geht es prima, wie Instagram-Fotos zeigen, die Stage regelmässig hochlädt. Die Sorgen vieler besorgter Internet-User haben sich also zum Glück nicht bestätigt. «Du lässt dein Kind verhungern!», lästerten damals mehrere Leute.

«Ich habe mehr Bauch und bin nicht schwanger»

Nun soll Sarah Stage erneut schwanger sein, wie sie selber in den sozialen Netzwerken verrät. Sie befinde sich im sechsten Monat, schreibt die 33-Jährige zu einem Post. Von einem Babybauch natürlich auch diesmal keine Spur.

Viele quittieren diese Bilder, wie bereits 2015, mit einem Kopfschütteln. «Wie geht das bitte? Ich habe mehr Bauch und bin nicht schwanger», schreibt eine Frau. Und eine andere meint: «Ich bin nächste Woche auch im sechsten Monat. Mit dem Unterschied, dass ich bereits so aussehe, als würde ich eine Wassermelone tragen.»

Zweifel hin, Kritik her: Sarah Stage hat bereits einmal bewiesen, dass sie tatsächlich mit flachem Bauch schwanger sein kann. In einigen Wochen dürfte sie den zweiten Beleg erbringen.

Fotos von Sarah Stages erster und zweiter Schwangerschaft finden Sie in unserer Bildstrecke.

Deine Meinung