Wieder wurde Tankstelle überfallen
Aktualisiert

Wieder wurde Tankstelle überfallen

Zwei unbekannte Männer haben am Freitagabend in Arbon den Shop der Coop-Tankstelle an der Klarastrasse überfallen.

Kurz nach Ladenschluss um 22 Uhr überraschten die mit einer Sturmhaube maskierten Männer die Coop-Angestellte. Diese war gerade dabei, die Auslagen in den Laden hineinzuräumen.

Im Eingangsbereich wurde sie von den zwei Tätern mit einer Faustfeuerwaffe bedroht und in den Kassenbereich zurückgedrängt. Dort forderten die Räuber Bargeld.

Mit einigen hundert Franken und mehreren Zigarettenpackungen flüchteten sie zu Fuss. Die sofort eingeleitete Fahndung blieb ergebnislos.

Die Täter sind mittelgross und schlank. Einer trug eine weisse Jacke und eine weisse Hose, sein Komplize eine rote Jacke. Sie sprachen gebrochen Deutsch. Die Polizei bittet um Hinweise.

(bem)

Deine Meinung