02.06.2020 19:00

AUTO-RATGEBER

Wieso ist der Tankdeckel meistens rechts?

Leser Sandro fragt sich, wieso die Tankdeckel der meisten Autos rechts sind. Ist das ein Zufall oder steckt da mehr dahinter?

von
Markus Peter, AGVS
Oft befindet sich in der Tankanzeige ein kleiner Pfeil, der auf den Einbauort des Tankdeckels hinweist.

Oft befindet sich in der Tankanzeige ein kleiner Pfeil, der auf den Einbauort des Tankdeckels hinweist.

AGVS

Frage von Sandro ans AGVS-Expertenteam

Meine Partnerin fuhr bis vor kurzem einen japanischen Kleinwagen, der den Tankdeckel auf der linken Fahrzeugseite hatte. Bei meinem Saab ist er rechts – wie bei den meisten Autos hierzulande. Ist es den Konstrukteuren überlassen, wo der Tankdeckel hinkommt oder gibt es hierfür Gründe? (Ich hoffe, meine Frage ist nicht zu doof…)

Antwort des AGVS

Lieber Sandro

Die Frage ist nicht doof, sondern berechtigt und es gibt tatsächlich eine einleuchtende Antwort.

Der Ort des Deckels richtet sich grundsätzlich nach dem Rechts- bzw. Linksverkehr. Das heisst, eher für den europäischen Markt (Ausnahme Grossbritannien) bestimmte Autos wie dein Saab haben den Deckel eher rechts, für den asiatischen Raum bestimmte Fahrzeuge wie der Kleinwagen deiner Freundin eher links. Das ist aber keine starre Regel, sondern einfach eine Tendenz. Es gibt inzwischen viele Ausnahmen. Anders als bei Lenkrädern und Pedalerie wird die Seite des Tankdeckels beim Export in Länder mit «umgekehrtem» Verkehr meistens nicht gewechselt.

Der Hintergrund ist folgender: Geht einem Fahrzeug hierzulande der Sprit aus, hat der Fahrer die Möglichkeit, an einer stark befahrenen Strasse rechts anzuhalten und kann auf der rechten Seite mit einem Kanister nachtanken, ohne vom laufenden Verkehr gefährdet zu werden. Ausserdem lässt es sich für den Fahrer an der Tanksäule bequemer aussteigen, wenn der Tankdeckel auf der gegenüberliegenden Seite angebracht ist, das heisst, er kann bei engen Platzverhältnissen an der Tankstelle relativ nah an die Zapfsäule fahren.

Oft befindet sich übrigens in der Tankanzeige ein kleiner Pfeil, der auf den Einbauort des Tankdeckels hinweist, so dass man auf der richtigen Seite der Tankstelle anhält. Das ist gerade bei Mietautos oder Carsharing hilfreich.

Gute Fahrt!

Sende auch du deine Frage(n) an uns!

Du planst den Kauf eines neuen Autos und weisst nicht, welcher Antrieb zu dir passt? Du möchtest dein Fahrzeug aufpeppen und fragst dich, was erlaubt ist? Du hast Fragen zu Nm, PS, Zoll und dB? Dich interessieren rechtliche Fragen rund ums Auto? Ein kompetentes und motiviertes Team von AGVS-Experten beantwortet jeden Mittwoch deine Frage zum Thema individuelle Mobilität.

Sende deine Frage(n) einfach per Mail an autoratgeber@20minuten.ch. Die interessantesten und aktuellsten Fragen und natürlich die Antworten publizieren wir jeden Mittwoch unter dem Vornamen des Fragenden hier im Autochannel auf 20min.ch.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
1129 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Esther

27.06.2020, 20:56

^^Wie kann man als Konsument sicher sein, dass er keine Abgas Schummel Software verbaut hat. Richtig! Man kauft sich ein E-Auto!

Esther

27.06.2020, 20:56

^^Wie kann man als Konsument sicher sein, dass er keine Abgas Schummel Software verbaut hat. Richtig! Man kauft sich ein E-Auto!

Esther

27.06.2020, 20:54

^^Wie kann man als Konsument sicher sein, dass er keine Abgas Schummel Software verbaut hat. Richtig! Man kauft sich ein E-Auto!