Arosa Challenge: Wieso spielt Nati-Captain Ambühl mit gelbem Herz?
Aktualisiert

Arosa ChallengeWieso spielt Nati-Captain Ambühl mit gelbem Herz?

Die Schweizer Eishockey-Nati tritt an der Arosa Challenge gegen Norwegen an, mit viel Herz. Doch wieso ist da zusätzlich ein gelbes Herz auf dem Ambühl-Leibchen?

von
hua
1 / 3
Bei der Arosa Challenge gab es ein Novum zu betrachten: Nati-Captain Andres Ambühl trug am Freitag, 19. Dezember 2014 ein gelbes Herz auf der Brust.

Bei der Arosa Challenge gab es ein Novum zu betrachten: Nati-Captain Andres Ambühl trug am Freitag, 19. Dezember 2014 ein gelbes Herz auf der Brust.

Andy Mueller/freshfocus
Nun lüftet PostFinance das Geheimnis um dieses Herz.

Nun lüftet PostFinance das Geheimnis um dieses Herz.

Photopress
PostFinance, die Hauptpartnerin von Swiss Ice Hockey lanciert mit dem «Gelben Herz» eine neue Kampagne zur Förderung des Schweizer Eishockeynachwuchses.

PostFinance, die Hauptpartnerin von Swiss Ice Hockey lanciert mit dem «Gelben Herz» eine neue Kampagne zur Förderung des Schweizer Eishockeynachwuchses.

Andy Mueller/freshfocus

Glen Hanlon und sein Team spielt an der Arosa Challenge in der ersten Partie gegen Norwegen. Captain Andres Ambühl fällt dabei speziell auf. Er trägt ein gelbes Herz auf der Brust. Was es sich wohl damit auf sich hat?

Swiss Ice Hockey hat diese Frage auch auf Twitter gestellt. Die Fans können mit Vorschlägen darüber rätseln, was dieses Herz zu bedeuten hat.

Deine Meinung