Aktualisiert

Neunkirch SHWildschwein ausgewichen und in Baum geknallt

Weil er einem Wildschwein ausweichen musste, ist auf dem Südranden im Kanton Schaffhausen ein 40- Jähriger mit seinem Geländewagen gegen einen Baum geprallt, worauf sich das Fahrzeug überschlug und erst in einem Gebüsch zu Stillstand kam.

Nach Angaben der Schaffhauser Polizei konnte sich der Mann am Freitagnachmittag aus dem seitlich gekippten Wagen bei Neunkirch befreien und wurde später verletzt ins Spital gebracht.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.