Aktualisiert 11.03.2014 12:40

FC SionWildwest im Wallis

Zum alljährlichen Gala-Abend in Martigny drehte der FC Sion ein Video, das die Spieler als feiernde Cowboys zeigt. Leicht bekleidete Frauen inklusive.

von
kai

Das traditionelle Sauerkrautessen des FC Sion in Martigny ist immer auch eine Premiere: Dann wird den Gästen, am vergangenen Samstag waren es über 6000, jeweils das neue Video präsentiert, das die Spieler des Walliser Klubs in ungewohnten Rollen abseits des Fussballplatzes zeigt. 2013 hüpften und wippten sie zum «Gangnam Style», dieses Jahr schwingen sie ihre Hüften zu «Timber», dem Hit von Rapper Pitbull.

In ihrer Abwandlung des Original-Videoclips zeigen sich die als Cowboys verkleideten Spieler in Tanzlaune, auch wenn das nicht bei allen gleich elegant aussieht. Doch der Dreh im Saloon zusammen mit einer Schar ansehnlicher Frauen schien ihnen sichtlich Spass zu bereiten.

Im explizit für die Mannschaft vorgesehenen Werk nicht dabei ist Christian Constantin, der am Samstag aber dennoch einen grossen Auftritt als Entertainer geniessen konnte, aber natürlich live auf der Bühne. Dabei würde der Präsident bestens in den Wilden Westen passen – schliesslich feuert keiner schneller als er.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.