Aktualisiert 27.01.2011 17:02

Schauspielern statt singenWills Willow wills wieder wissen

Willow Smith, die zehnjährige Tochter des Schauspielerehepaars Will Smith und Jada Pinkett, soll die Hauptrolle in der Neuauflage des Hollywood-Klassikers «Annie» übernehmen.

von
mor

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm in der Familie Smith: Nun versucht sich Willow nach ihrem Gesangsdebut auch noch als Schauspielerin in dem Film «Annie». Pate für den Streifen steht das gleichnamige Broadway-Musical aus dem Jahr 1982, in dem das Leben eines rothaarigen Waisenkinds durch einen reichen Grossindustriellen dramatisch verändert wird.

Die Produktion von «Annie» soll die Firma Overbrook Entertainment übernehmen, an der die Smiths beteiligt sind. Mit von der Partie ist ausserdem Rapper Jay-Z.

Im vergangenen Jahr hatte schon Smiths zwölfjähriger Sohn Jaden mit der Hauptrolle in der Neuverfilmung von «The Karate Kid» von sich Reden gemacht. Erstmals trat Jaden an der Seite seines berühmten Vaters in «Das Streben nach Glück» in Erscheinung.

(mor/dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.