Liebesgeständnis: Winehouse will Blake zurück
Aktualisiert

LiebesgeständnisWinehouse will Blake zurück

Überraschende Wende: Skandalnudel Amy Winehouse hat ihren Noch-Mann, Blake Fielder-Civil, gebeten, sie zurückzunehmen und sich doch nicht endgültig scheiden zu lassen.

Ein Freund von ihr erklärte: «Blake war absolut perplex, als Amy angerufen hat. Er konnte es kaum glauben. Es ist so viel Zeit seit ihrer Trennung vergangen und es ist so viel seitdem passiert. Sie sagte ihm, dass sie ihn immer noch liebt, ihn vermisst und ihn zurück will.»

Sie sagte zu ihm, «komm heim zu mir, bleib bei mir.» Amy fragte weiter, «ob er sie noch immer liebe». Blake antwortete darauf: «Ja, ich liebe dich. Das weisst du doch.»

Der Freund erzählte weiter: «Blake sagte zu Amy, dass es noch eine Chance für ihre Beziehung gebe. Wenn sie endgültig mit den Drogen Schluss macht.»

Das Paar ist seit 2007 verheiratet und hat gerade einen Entzug hinter sich. Beide haben versucht, endgültig ein drogenfreies Leben zu führen und es klappt scheinbar.

Fielder-Civil befindet sich noch immer in der Reha, die er im Anschluss an seine Entlassung aus dem Gefängnis Anfang dieses Jahres begonnen hatte. Unterdessen ist Amy gerade nach London zurückgekehrt, nachdem sie eine achtmonatige Pause vom Startrubel auf der Karibikinsel St. Lucia verbracht hatte.

Blake will unbedingt die Beziehung retten, seitdem er weiss, dass Amy nicht länger einen negativen Einfluss auf ihn haben kann. Seitdem beide clean sind, können sie sich gegenseitig nicht mehr dazu animieren, Drogen zu nehmen.

Der britischen Zeitung «News of the World» sagte er: «Wir haben das erste Mal seit Monaten wieder telefoniert. Ich liebe sie noch immer wie früher. Ich weiss auch, dass sie mich noch immer liebt. Auch wenn wir geschieden werden. Vielleicht schaffen wir es diesmal, eine ordentliche Beziehung zu führen.»

Weiter schwärmte Fielder-Civil von ihr: «Sie sieht wunderschön und sehr gesund aus. Sie hat meinen Ehering getragen und das bedeutete richtig viel für mich.»

Im Rückblick erklärt Blake das verkorkste letzte Jahr wie folgt: «Ich tat etwas Falsches und kam ins Gefängnis. Ich wurde clean. Amy flog irgendwo hin, wo es warm ist und wurde clean. Es sollte so sein. Wir wollten ganz extrem sein. Deswegen nahmen wir so viele Drogen. Aber so konnte es nicht weitergehen. Ich möchte sie zum Dinner ausführen und wieder um ihre Hand anhalten. Ich hoffe, dass wir uns innerhalb von fünf Minuten einig werden, wo wir das nächste Mal heiraten.»

(C) BANG Media International

Deine Meinung