Walenstadtberg SG - Wingsuitpilot kollidiert mit Bergmassiv
Publiziert

Walenstadtberg SGWingsuitpilot kollidiert mit Bergmassiv

Ein 50-jähriger Australier stürzte zwischen Montagmittag und Dienstagnachmittag mit seinem Wingsuit im Bereich Rinderstöllen ab. Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des 50-Jährigen feststellen.

von
Shila Ochsner
1 / 2
Die Rega hat den 50-Jährigen im Bereich Rinderstöllen gefunden. Ein Notarzt konnte aber nur noch seinen Tod feststellen. 

Die Rega hat den 50-Jährigen im Bereich Rinderstöllen gefunden. Ein Notarzt konnte aber nur noch seinen Tod feststellen.

Kantonspolizei St. Gallen
Ein australischer Tourist stürzte bei einem eigenständigen Wingsuitflug bei Walenstadtberg ab. 

Ein australischer Tourist stürzte bei einem eigenständigen Wingsuitflug bei Walenstadtberg ab.

Kantonspolizei St. Gallen

Darum gehts

  • Ein 50-jähriger Wingsuitpilot sprang alleine vom Absprungsort «Fatal Attraction» bei Walenstadtberg.

  • Dabei stürzte er aus noch nicht bekannten Gründen ab. Die Polizei vermutet eine Kollision mit dem Bergmassiv.

  • Der verunglückte Australier hielt sich als Tourist in der Schweiz auf.

Ein 50-jähriger Wingsuitpilot sprang zwischen Montagmittag und Dienstagnachmittag alleine vom Absprungsort «Fatal Attraction» bei Walenstadtberg ab. Während des Flugs musste der Australier, der sich als Tourist in der Schweiz aufhielt, mit dem Bergmassiv kollidiert und abgestürzt sein.

Der 50-jährige Mann wurde durch eine Auskunftsperson am Dienstagmittag als vermisst gemeldet. Woraufhin die Rega einen Suchflug startete. Sie fanden den 50-Jährigen im Bereich Rinderstöllen. Ein Notarzt konnte aber nur noch seinen Tod feststellen. Angehörige der Kantonspolizei St. Gallen und deren Spezialistinnen und Spezialisten der Alpinen Einsatzgruppe rückten an den Unglücksort aus.

Trauerst du oder trauert jemand, den du kennst?

Hier findest du Hilfe:

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

Seelsorge.net, Angebot der reformierten und katholischen Kirchen

Muslimische Seelsorge, Tel. 043 205 21 29

Lifewith.ch, für betroffene Geschwister

Verein Regenbogen Schweiz, Hilfe für trauernde Familien

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Pro Senectute, Beratung älterer Menschen in schwierigen Lebenssituationen

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung