Winterthur: Halbe Million Franken für Schlossgarten
Aktualisiert

Winterthur: Halbe Million Franken für Schlossgarten

Das Restaurant Schloss Wülflingen wird umfassend saniert. Für einen entsprechenden Schlossgarten mit Spielplatz hat der Winterthurer Gemeinderat einen Zusatzkredit von 490 000 Franken gesprochen.

Seit Oktober laufen die nach einem Pächterwechsel initiierten Sanierungen am vormals baufälligen Schloss Wülflingen. Die Wiedereröffnung des Restaurants ist auf den 1. August 2008 geplant.

Um den Garten auf den denkmalpflegerisch erforderlichen Stand zu bringen, beantragte der Stadtrat dem Grossen Gemeinderat zusätzlich 440 000 Franken. Gemeinderätin Yvonne Beutler, SP, stellte einen Antrag, den Kredit um 50 000 Franken für einen Kinderspielplatz zu erhöhen.

Die Legislative genehmigte mit grosser Mehrheit den um erhöhten Kredit. Von links bis rechts vertraten die Parlamentsmitglieder die Meinung, der Garten sei die Visitenkarte des Schlossrestaurants.

(sda)

Deine Meinung