Aktualisiert 18.04.2005 21:39

Winterthur: Noro-Virus kreist über Adlergarten

Das sehr ansteckende Noro-Virus ist nach Winterthur zurückgekehrt.

Im Alters- und Pflegezentrum Adlergarten sind 40 Bewohner und Mitarbeiter vom Brechdurchfall betroffen.

«Wie das Virus eingeschleppt werden konnte, wissen wir auch nicht», so Geschäftsführer Thomas Brack. Zu konsequentem Desinfizieren kommt nun eine Einschränkung der Aktivitäten.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.