Winzling eines GPS-Empfängers
Aktualisiert

Winzling eines GPS-Empfängers

Die neuseeländische Firma Rakon hat gestern den kleinsten GPS-Empfänger der Welt präsentiert.

Der Chip hat nur noch die Grösse eines Baby-Fingernagels und kann problemlos in mobile Geräte wie Handys und Handhelds eingebaut werden.

Deine Meinung