Let's Play: Wir bauen die fiesesten «Super Mario»-Levels
Publiziert

Let's PlayWir bauen die fiesesten «Super Mario»-Levels

Duell in der Lavahölle mit fliegenden Kugeln: Im heutigen Let's Play bauen sich Mery und Phil gegenseitig sauschwere «Mario Maker 2»-Levels.

von
pst

Mery und Phil testen den neuen «Mario Maker 2» (Video: T. El Sayed)

Wer wird am Ende triumphieren? Mery oder Phil? Die zwei Redaktoren ­haben diesmal schon vor Beginn unseres Let's Play viele Stunden mit «Mario Maker 2» verbracht, denn im neuen Nintendo-Game können die Spieler ihre eigenen Welten erschaffen. Und so tüftelten sie in schlaflosen Nächten am fiesesten Mario-Level, das sie sich für ihr Gegenüber ausdenken konnten.

Was werden sie sich gegenseitig alles in den Weg stellen? Massenweise Gegner, unendliche Abgründe, fehlplatzierte Röhren oder feurige Höllen? Beide halten sich bedeckt und wollen möglichst wenig verraten. Mery: «Phil wird sich an meinem ­Level die Zähne ausbeissen. Es wird unzählige Piranha-Pflanzen haben, weil ich die selbst voll doof finde. Zudem schöpfe ich aus dem Vollen und habe auch neue Features eingesetzt. Nur so viel: Es wird düster.»

Phil entgegnet: «Mery muss Fingerspitzengefühl beweisen und das richtige Timing beim Hüpfen aufbringen. Vielleicht fliegt ihr auch der eine oder andere Kugelwilli um die Ohren – wer weiss. Für das ultimativ harte Level habe ich auf jahrzehntelanger Erfahrung mit ‹Super Mario›-Games zurückgegriffen».

Wer am Ende das schwierigere Level gebastelt hat respektive wer beim Versuch, das Level des Anderen zu bewältigen, öfter stirbt, siehst du im heutigen Let's Play.

Lets Play «Resident Evil 2»

Wir testen exklusiv für dich das Remake des Horror-Klassikers aus dem Jahr 1998. Hat auch die Neuauflage Kult-Potenzial? - Mery und Ill-FiL findens für dich heraus. (Video: P. Stirnemann/T. El Sayed/G. Brönnimann)

Deine Meinung