Aktualisiert 06.03.2020 07:53

Basel

Über 2000 Anrufe täglich bei der Corona-Hotline

Allein in den letzten 24 Stunden sind bei der Hotline, welche das BAG für Fragen zum Coronavirus eingerichtet hat, rund 2300 Anrufe eingegangen.

von
lb

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat das Basler Unternehmen Medgate damit beauftragt, eine Hotline einzurichten, um Fragen zum Coronavirus zu beantworten. Seit die Hotline Mitte Januar eingerichtet wurde, hat sich die Zahl der Anrufe rasant erhöht.

Derzeit sind 45 Mitarbeiter für Fragen zum Umgang mit dem Virus verantwortlich. Eine Mitarbeiterin erzählt im Interview mit 20 Minuten, wie die Arbeit im Büro am Basler Aeschenplatz aussieht.

Fehler gefunden?Jetzt melden.