Abschiedsrede: «Wir haben zu viele peinliche Onkel im Senat»
Aktualisiert

Abschiedsrede«Wir haben zu viele peinliche Onkel im Senat»

Abtretende US-Senatoren halten traditionsgemäss Abschiedsreden. In diesem Jahr verkamen sie jedoch zu einer Abrechnung mit der Parlamentskammer.

Kritisierte ihre verbleibenden Kollegen im US-Senat: Die abtretende Demokratin Claire McCaskill.

Ein «Fuck» in der Dankesrede

Die Republikaner verteidigen die Mehrheit im Senat, verlieren aber das Repräsentantenhaus: Alles zu den US-Zwischenwahlen im Ticker. (Video: Tamedia/AP)

(AP)

Deine Meinung