«Wir halten es nicht lange ohne einander aus!»
Aktualisiert

«Wir halten es nicht lange ohne einander aus!»

Die eineiigen Zwillinge Tom und Bill Kaulitz von der Teenie-Band Tokio Hotel sind unzertrennlich.

«Wir halten es nicht lange ohne einander aus, überhaupt nicht», sagte Tom dem «Zeit Magazin Leben». «Wir beide ergeben schon ein Ganzes, einen Menschen.» Es sei so, «dass wir in vielen Punkten - wie wir sind, wie wir uns artikulieren, wie wir aussehen - sehr unterschiedlich sind. Aber das ergänzt sich.» Bill fügte hinzu: «Was zwischen uns läuft, das machen wir erst unter uns aus, und dann ist es immer so: Wir beide gegen den Rest der Welt.»

Schon in der zweiten Klasse «gings bei uns mit Musik los», betonte Tom. «Bill hat angefangen zu singen. Grösstenteils Nena. Unser Stiefvater stellte uns seine Instrumente zur Verfügung, und ich hab dann angefangen, Gitarre zu spielen. Ab dem Zeitpunkt wollten wir Rockstars werden.» Mit ihrer Band Tokio Hotel gelang ihnen 2005 der Durchbruch.

(dapd)

Deine Meinung