Abrechnung mit Terroristen: «Wir Muslime müssen diese Hurensöhne jagen!»
Aktualisiert

Abrechnung mit Terroristen«Wir Muslime müssen diese Hurensöhne jagen!»

Ein junger Muslim rechnet mit den Terroristen von Paris ab. Sein Video wurde innert zwei Tagen bereits mehr als 5,7 Millionen Mal angeklickt.

von
hal/mec

«Salam Aleikum, Leute. Ich mache dieses Video, weil ich die Schnauze voll habe!» So beginnt die «Botschaft an jeden Muslim in Frankreich», die der muslimische Blogger Chronic 2 Bass am Mittwoch auf Facebook stellte.

Seine Botschaft, die er mit viel Wut vorträgt: Die ganze muslimische Gemeinschaft müsse aufstehen und alle «verdammten Pseudo-Muslime, die hier sind und 2 Milliarden Muslime beschmutzen» jagen und den Behörden melden. Denn Polizei und Nachrichtendienst hätten ohne die Muslime keine Chance, Attentate zu verhindern.

Damit hat er einen Nerv getroffen: Das Video verbreitete sich wie ein Lauffeuer und wurde schon mehr als 210'000-mal geteilt.

Deine Meinung