Tamynique in Dubai: «Wir reissen uns zusammen»
Aktualisiert

Tamynique in Dubai«Wir reissen uns zusammen»

Liebesferien im sittenstrengen Dubai haben ihre Tücken – für homosexuelle Paare erst recht. Nun erklären Tamynique, wie sie es mit Küssen in der Öffentlichkeit dort handhaben.

von
fim

Dominique Rinderknecht und Tamy Glauser erklären, dass sie in Dubai durchaus zurückhaltend unterwegs seien. <i>(Video: Tamedia/Instagram tamynique)</i>

Verliebt wie am ersten Tag zeigen sich Dominique Rinderknecht (28) und Tamy Glauser (33) auf den Ferienfotos und den kurzen Insta-Stories, die sie in den vergangenen Tagen aus Dubai auf ihrem Pärli-Account gepostet haben. Dazu gehört eben auch mal ein spontanes Küsschen.

Bloss: In Dubai sind öffentliche Liebesbekundungen verpönt, Zärtlichkeiten unter Personen gleichen Geschlechts sind sogar illegal. Während viele Follower begrüssen, dass Tamynique in Dubai unverkrampft zu ihrer Liebe stehen, gab es auch Kritik in den Kommentaren – weil sie die lokalen Gepflogenheiten nicht respektieren würden.

In einem Video stellen die beiden klar: «Wir reissen uns zusammen», sagt Dominique. Tamy ergänzt, dass sie keineswegs ihre Beziehung öffentlich zur Schau stellen würden. «Wir wünschten, wir könnten», so Dominique.

Unproblematisch ist derweil auf jeden Fall dieses Foto, das sie heute während (oder nach) einem Ausflug in einem 450 PS starken Auto hochgeladen haben.

Deine Meinung