Afghanistan: «Wir werden diesen Krieg nicht gewinnen»

Aktualisiert

Afghanistan«Wir werden diesen Krieg nicht gewinnen»

Der führende britische Kommandeur in Afghanistan hält einen durchschlagenden militärischen Sieg gegen die Aufständischen in dem Land für unmöglich.

«Wir werden diesen Krieg nicht gewinnen», zitierte die Zeitung «The Sunday Times» Brigadegeneral Mark Carleton-Smith. Es gehe darum, den Aufstand auf ein «handhabbares Mass» zurückzudrängen, damit er keine strategische Bedrohung darstelle und von den afghanischen Streitkräften bewältigt werden könne.

Die Taliban müssten möglicherweise in eine langfristige Lösung einbezogen werden, wurde Carleton-Smith zitiert. «Wenn die Taliban bereit wären, auf der anderen Seite des Tisches zu sitzen und über eine politische Einigung zu sprechen, dann ist das genau die Art Fortschritt, die Aufstände wie diesen beendet.» Britische Regierungsvertreter haben in der Vergangenheit Interesse daran gezeigt, die Taliban dazu zu bewegen, die Waffen niederzulegen und sich an der Regierung zu beteiligen. (dapd)

Deine Meinung