Bundesrat: «Wir werden unsere Freiheit verteidigen»
Aktualisiert

Bundesrat«Wir werden unsere Freiheit verteidigen»

Die Bedrohungslage ist in ganz Europa erhöht. Der Bundesrat ist jedoch gegen systematische Grenzkontrollen. Symbolische Massnahmen seien unnütz, Antimuslim-Reflexe verfehlt.

von
slw
Massnahmen würden vorbereitet und eingeleitet, falls sie nötig würden: Bundesrätin Simonetta Sommaruga. (18. November 2015)

Massnahmen würden vorbereitet und eingeleitet, falls sie nötig würden: Bundesrätin Simonetta Sommaruga. (18. November 2015)

Deine Meinung