Wirbel um Schauspielhaus-Chef

Aktualisiert

Wirbel um Schauspielhaus-Chef

Die SVP des Kantons Zürich wittert «roten Filz» bei der Wahl des Nachfolgers von Matthias Hartmann, dem künstlerischen Direktor des Schauspielhauses.

Das sagte Fraktionspräsident Alfred Heer gestern in einer Erklärung im Kantonsrat. Das Schauspielhaus brauche eine starke Künstlerpersönlichkeit mit Erfahrung in der Theaterleitung. Dazu eigne sich der Kronfavorit, der deutsche Schauspieler und Regisseur Sven-Eric Bechtolf, nicht. Dieser werde trotz mangelnder Führungserfahrung unter den Kandidaten bevorzugt, wie man aus mehreren Quellen erfahren habe. Marc Baumann, kaufmännischer Direktor des Schauspielhauses, wollte gegenüber 20 Minuten weder bestätigen noch dementieren, dass Bechtolf im Rennen ist. Noch gebe es mehrere Kandidaten, ein Entscheid werde voraussichtlich erst im Frühling gefällt.

(lüs)

Deine Meinung