Aktualisiert 18.12.2008 17:03

Schwester Herz«Wird er mich mögen, wie ich bin?»

Ich (16) habe seit vier Monaten einen Freund. Wir haben uns übers Internet kennen gelernt. Da er weit entfernt wohnt, schreiben wir uns regelmässig, auch eher erotische Sachen (was wir machen und so) und befriedigen uns so gegenseitig. Beim Schreiben gebe ich mich aber viel gelassener, als ich es in Wirklichkeit bin. Ich habe Angst, das er mich nicht mögen wird, wie ich bin, obwohl er beteuert, dass nicht das Äussere zählt.

Liebe Amanda

Mach dir keine Sorgen! Wenn ihr euch das erste Mal seht, wird er mit seinen ersten Eindrücken von dir und mit seiner Nervosität genug beschäftigt sein. Er wird gar nicht daran denken, dich mit der ‚virtuellen' Amanda zu vergleichen. Diese wird neben dir eh verblassen – mitsamt allen ausgetauschten Fantasien. Wenn du dir wegen deinem Körper Sorgen machst - wenn du also beispielsweise glabst, deine Füsse seien zu gross oder deine Nase zu klein - dann schreib ihm das doch. Er wird dir die Unsicherheit dann hoffentlich nehmen können, und es wird beim ersten Treffen keine Überraschungen geben, vor denen du dich heute fürchtest.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.