23.01.2015 22:23

Image-Wechsel

Wird Justin Bieber etwa erwachsen?

Statt im Suff zu randalieren, haut Justin Bieber mit einem spontanen Unplugged-Konzert selbst Haters vom Barhocker. Kriegt er jetzt doch die Kurve?

von
lia

Justin Bieber brachte 2010 mit gerade mal 16 Jahren sein erstes Album auf den Markt – und schwamm schnell auf einer Riesenwelle des Erfolgs. Fast genauso rasant schien diese ihn allerdings zu überrollen: Alkoholexzesse, Prügeleien und Knast-Aufenthalte folgten.

Bald schon kannten viele den heute 20-Jährigen nur noch für die Negativschlagzeilen, die der Junge aus Kanada regelmässig schrieb. Manch einer mag sich gewundert haben, ob Bieber überhaupt noch singen kann. Wir sagen Ihnen: Ja, er kann! Und wie. Ohne Witz.

Anfang der Woche schnappte sich Bieber in Los Angeles nämlich ein Mikro, eine Gitarre, einen Hocker und legte los: Bieber unplugged – und das tönt richtig gut (siehe Video). Der Mädchenschwarm überraschte damit ein weiteres Mal innerhalb kürzester Zeit.

Sex-Appeal und Gesang statt Alkohol und Pöbelei

Denn erst vor wenigen Tagen beglückte Bieber die Frauenwelt mit einer durchaus ansehnlichen Oben-Ohne-Kampagne für Calvin Klein und antwortete auf die Parodie der US-Comedy-Sendung «Saturday Night Live» anstatt mit jugendlicher Wut mit sympathischem Humor: «@nbcsnl gut gemacht! Lol», schrieb er via Twitter.

Dass Biebs über sich selber lachen kann, will er Anfang März auch in einem Bieber-Special der US-Comedy-Sendung «Comedy Central» beweisen, schreibt Us Weekly. Anscheinend hat der Popstar sogar darum gebettelt, einmal in der Sendung so richtig schön veräppelt zu werden: «Seit Jahren will ich, dass Comedy Central mich aufs Korn nimmt. Sie sagte, nur wenn ich ihnen mehr Material liefere – also habe ich ein Jahr lang hart daran gearbeitet. Endlich nach all der harten Arbeit passiert es zu meinem 21. Geburtstag. Danke @RyanSecrest & @Comedy Central für die Ankündigung. Let's do it», schrieb er auf Twitter.

Wird Justin Bieber also tatsächlich endlich erwachsen? Immerhin wird er am 1. März nach US-Gesetz volljährig. Zu diesem Anlass scheint er sich daran zu erinnern, was er eigentlich kann und tun sollte: singen. Im Interview mit dem «V-Magazine» verriet der Popstar erst kürzlich: «Ich werde bald anfangen, an einem neuen Album und einer Tour für 2015 zu arbeiten. Ich habe mir das letzte Jahr freigenommen und freue mich sehr darauf, wieder zu arbeiten.» Die Beliebers dürfen sich also freuen – und vielleicht kommen ja nun auch noch ein paar mehr dazu.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.