Placebo - «Meds»: Wirksam
Aktualisiert

Placebo - «Meds»Wirksam

Schön, dass es neben all dem Retrorock dieser Tage auch noch neue Töne zu hören gibt. Mit dem aktuellen Album «Meds» ist dem englischen Poprock-Trio Placebo eine gelungene Fortsetzung ihrer musikalischen Arbeit geglückt.

Ihren unverkennbaren Stil hat die Band um Frontmann Brian Molko zwar nur minim vorangetrieben, doch wird dies gerade eingefleischte Anhänger nicht weiter stören. Von geradlinigen Gitarrenmelodien getragen und mit Herzschmerz angereichert, besingt der androgyne Molko eine düstere Welt, die jedoch versteckte Nischen zur Erholung für geschundene Seelen bereithält. Zuweilen ist es eben besser, nicht nur zu klagen, sondern auch anzuklagen. «Meds» auf alle Fälle bewirkt mehr als nur einen flauen Placeboeffekt.

GAU

Placebo «Meds» (EMI).

Deine Meinung