Eishockey: WM 2015 nur in Tschechien
Aktualisiert

EishockeyWM 2015 nur in Tschechien

Die Spiele der Eishockey-WM 2015 werden ausschliesslich in Tschechien ausgetragen. Der nationale Verband in Prag lehnte ein slowakisches Angebot ab, das Turnier gemeinsam zu veranstalten. Als Vorbild hätten Finnland und Schweden als Co-Gastgeber der WM 2012 und 2013 dienen können.

Gegen das Modell hätten die fortgeschrittenen Vorbereitungen in den Austragungsstätten Prag und Ostrava gesprochen. Das EU-Land hatte die Eishockey-WM zuletzt 2004 ausgetragen. Mit rund 550'000 Besuchern wurde damals ein Zuschauerrekord aufgestellt. Die Slowakei war erst 2011 Gastgeber der WM. (si)

Deine Meinung