Aktualisiert

ZürichWM-Abenteurer kommen ihrem Ziel immer näher

Nach diversen technischen Pannen sind die vier Zürcher, die mit ihrem VW-Bus an die Fussball-WM nach Südafrika fahren, nun auf Kurs.

Die vier Zürcher wollen rechtzeitig zur Fussball-WM in Südafrika ankommen. (Bild: Afrika2010.ch)

Die vier Zürcher wollen rechtzeitig zur Fussball-WM in Südafrika ankommen. (Bild: Afrika2010.ch)

Die Jugendfreunde haben die suda­nesische Grenze inzwischen überquert und Äthiopien erreicht. «Wir fühlen uns endlich angekommen im ‹richtigen› Afrika», so die Fussball-Freaks. Zeit zum Trödeln haben sie allerdings nicht: Spätestens am 16. Juni wollen die Abenteurer die südafrikanische Metropole Durban erreichen – rechtzeitig zum Auftaktmatch der Schweizer Nati gegen Spanien.

www.afrika2010.ch (20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.