Aktualisiert 03.08.2006 12:11

WM-Artikel zu ersteigern

Über 1000 WM-Utensilien kommen ab Samstag unter den Hammer. Darunter sind neben Toren, Eckfahnen und Bällen auch Beckenbauers Krawatte, Klinsmanns Trainingsanzug oder eine Spielerbank als Gartensitzplatz.

Bei sechs öffentlichen Terminen können Fussballfans sich alles mögliche von der WM in Deutschland ersteigern. Hochwertige Inventarteile wie Mobiliar aus den Medienbereichen oder Empfangstische werden vom Auktionshaus Dechow versteigert. Ebenfalls zu haben ist Oliver Kahns Trikot mit Originalunterschrift. Das Gebot liegt momentan schon bei über 300 Euro. Der Erlös der Utensilien kommt sozialen Zwecken zu Gute. So zum Beispiel der Franz-Beckenbauer-Stiftung.

Nach dem Auktionsstart in München (5.8.) folgen die Versteigerungen in Kaiserslautern (7.8.), Köln (12.8.), Frankfurt (14.8.), Berlin (19.8.) und Hamburg (26.8.). Gebote können vorher schon unter www.dechow.de abgegeben werden.

(fox)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.