Aktualisiert 09.07.2006 22:24

WM-Badis

Pünktlich zum Start der Fussball-WM hat auch der Sommer bei uns begonnen. Wie aber Matches schauen und sonnen und baden? Wir verraten es Ihnen.

In der Badi liegen und das Fussball-Spiel verpassen? Geht nicht. In der düsteren WM-Bar stehen und auf die langerwarteten Sonnenstrahlen verzichten? Auch nicht möglich. Die Lösung ist ganz einfach: Suchen Sie sich eine Badi aus, die die WM-Spiele auf Grossleinwand zeigt.

Die folgende Liste ist noch unvollständig. Mit Ihrer Hilfe aber nicht mehr lange. Senden Sie uns einfach ein Mail, wenn auch Sie eine Badi kennen, welche die Spiele überträgt. Vergessen Sie nicht, die Ortschaft anzugeben!

Diese Badi zeigt die WM-Spiele.

Basel

Gartenbad «St. Jakob»

Bern

KA-WE-DE

Wylerbad

Luzern

Badi Sempach (Sempach)

Zürich

Die folgenden städtischen Bäder übertragen die WM-Spiele, sofern das Bad geöffnet ist (Witterung):

Freibad Allenmoos (Ringstrasse 79)

Freibad Auhof (Luegislandstrasse 160)

Flussbad Au-Höngg (Werdinsel 2)

Strandbad Mythenquai (Mythenquai 95)

Flussbad Oberer Letten (Lettensteg 10)

Freibad Seebach (Glattalstrasse 41)

Frauenbad Stadthausquai (Stadthausquai)

Strandbad Tiefenbrunnen (Bellerivestrasse 200)

Freibad Zwischen den Hölzern

Bad «Hölzli» (Oberengstringen)

Strandbad in Erlenbach

Badi «Winkel» (Erlenbach)

Badi Egg am Greifensee

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.