WM-Fans fassten Geldbeutel-Dieb
Aktualisiert

WM-Fans fassten Geldbeutel-Dieb

Filmreife Szene in der Seebar in Luzern: Als eine Servicemitarbeiterin am Samstag während des WM-Spiels Frankreich – Brasilien im Einsatz stand, schnappte sich ein 15-jähriger Kolumbianer plötzlich ihr Portemonnaie und machte sich aus dem Staub.

Zu seinem Pech war er aber von anderen Gästen beobachtet worden. Diese nahmen die Verfolgung auf und konnten den Portemonnaie-Dieb schliesslich festhalten. Kurz darauf nahm die Stadtpolizei den 15-Jährigen fest.

Deine Meinung