WM-Halbfinal: DaimlerChrysler eine Schicht ausfallen
Aktualisiert

WM-Halbfinal: DaimlerChrysler eine Schicht ausfallen

DaimlerChrysler hat ein Herz für Fussball-Fans: Im Werk Sindelfingen fällt am Dienstag die Spätschicht aus, damit die rund 10.000 Beschäftigten das Spiel Deutschland gegen Italien sehen können, wie der Betriebsrat am Montag mitteilte.

Die Unternehmensleitung habe diesem Antrag entsprochen. «Damit haben alle Beschäftigten die gleichen Chancen, das Spiel live zu verfolgen und der deutschen Nationalmannschaft die Daumen zu drücken.» Die Nachtschicht in der Produktion beginne ebenfalls erst in den Morgenstunden des 5. Juli ab 2.30 Uhr. Die entfallene Spätschicht werde nachgeholt. (dapd)

Deine Meinung