Aktualisiert 13.08.2009 14:02

StabhochsprungWM-Start von Olympiasieger in Gefahr

Der Start von Stabhochsprung-Olympiasieger Steve Hooker an der WM in Berlin ist gefährdet.

Der Australier erlitt im Training eine Adduktorenzerrung. Noch hat er eine Woche Zeit, um bis zum Beginn der Qualifikation am 20. August fit zu werden. Auf der Homepage des australischen Verbandes bezifferte er die Chancen auf die WM-Teilnahme auf 50 Prozent.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.