Aktualisiert 20.10.2006 12:48

Wo die Krankenschwester den Hamburger serviert

Viele Männer träumen davon, von einer Krankenschwester verführt zu werden. Dieser Traum wird im «Heart Attack Grill» zwar nicht erfüllt - aber immerhin bringen die adretten «Nurses» den Burger an den Tisch.

Und der heisst im «Heart Attack Grill» «Single Bypass Burger». Wenn Sie, laut www.heartattackgrill.com stark gengug sind, können Sie sich auch den «Double Bypass Burger» bestellen. Wenn Sie sogar den «Triple Bypass Burger» schaffen, dann müssen Sie - laut dem Restaurant-Song - King Kong sein.

Hübsche «Krankenschwestern» in sexy Uniformen servieren Ihnen die Burgers und die «Flatliner Fries». Und, wenn Sie sich kaum mehr rühren können, werden Sie sogar in einem Rollstuhl wieder ins Freie verfrachtet. Beim Preis für den «Triple Bypass Burger» und den «Quadruple Bypass Burger» ist dieser Service inbegriffen.

Wenn Ihnen das Wasser noch nicht im Mund zusammengelaufen ist, wagen Sie einen Blick in unsere Bildstrecke. Sie werden Ihren nächsten Urlaub in Tempe, Arizona buchen!

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.