Aktualisiert 18.04.2014 17:37

Hunde-SuchbilderWo ist Momo?

Der Hund eines kanadischen Grafik-Designers holt zwar beim Spiel das Stöckchen, aber danach versteckt er sich damit. Die Fotos sind beliebte Suchbilder.

von
mec

Der Border Collie des kanadischen Grafikers Andrew Knapp ist anders als andere Hunde. Wenn er das geworfene Stöckchen holt, versteckt er sich lieber damit, als dass er es apportiert. Bei seiner natürlichen Tarnung muss man schon zweimal hinschauen, um den Hund zu finden.

Sein Herrchen begann Fotos zu schiessen, erst als lustige Suchbilder für seine Nichten und Neffen. Danach machte er die Bilder auf seiner Website einem grösseren Publikum zugänglich. Heute hat Momo seinen eigenen Blog und eben ist ein Buch mit Suchbildern erschienen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.