Irak: Wohnhäuser angegriffen: Tote
Aktualisiert

IrakWohnhäuser angegriffen: Tote

Bei einer Serie von Bombenanschlägen sind im Westen des Iraks sechs Menschen getötet und zehn verletzt worden.

Ziel der Angriffe waren die Wohnhäuser von Polizisten in der westirakischen Stadt Al Chalidija, wie aus Kreisen der Polizei und des Innenministeriums verlautete. (dapd)

Deine Meinung