Aktualisiert 10.06.2014 13:53

Fakten zur Nazi-Jagd

Wolfenstein gibts wirklich

«Wolfenstein: The New Order»: Zehn Fakten über den neusten Ego-Shooter, Details, die Sie beim Spielen wahrscheinlich übersehen und ein grosser Wettbewerb.

von
Ill-FiL

Seit gut zwei Wochen ist der neuste Teil der legendären «Wolfenstein»-Serie auf dem Markt. «Der Titel ist jetzt schon Kult», meint unser Game-Experte. Das Spiel schafft es nämlich wie kaum ein zweites, klassische Elemente der alten «Wolfenstein»-Titel mit Features moderner Next-Gen-Games zu verbinden. Grund genug, einen Blick hinter die Kulissen des Shooters zu werfen und Ihnen zehn Fakten über «Wolfenstein» zu präsentieren (siehe Bildstrecke), die sie wahrscheinlich noch nicht gewusst haben.

Ausserdem zeigen wir in der Diashow «Nazi-Propaganda», an der Sie auf ihrem Feldzug gegen die Nationalsozialisten in «Wolfenstein: The New Order» wahrscheinlich vorbeimarschieren, ohne sie wirklich zu bemerken. Mit dem «Propaganda-Material» haben wir die Fakten in der Bildstrecke versehen, bei denen eine entsprechende Bebilderung nicht zwingend ist.

Wer sich bislang noch nicht auf die virtuelle Nazi-Jagd gemacht hat, jetzt aber ein Jucken in den Fingern verspürt, dem oder der wird hier Abhilfe geschaffen: 20 Minuten verlost exklusive Pakete zu «Wolfenstein: The New Order» (siehe Info-Box). Einfach das untenstehende Formular ausfüllen, und mit ein bisschen Glück werden auch Sie bald zum Nazi-Jäger. Viel Glück!

Teilnahmeschluss ist Donnerstag, 12. Juni 2014 um 12.00 Uhr.

Das können Sie gewinnen

20 Minuten verlost exklusive Überraschungs-Pakete zu «Wolfenstein: The New Order», die folgendes enthalten können:

- Panzerhund-Special-Edition

- «The New Order» für PS4 oder PC

- «Wolfenstein»-Umhängetaschen

- Lanyards/Keyholders

- Postkarten

- Steelbooks

- Neumond-Recordings-Soundtrack

- Roll-Up Standees

- «The New Order»-T-Shirts

Fehler gefunden?Jetzt melden.