Wolkenkratzer macht Wind
Aktualisiert

Wolkenkratzer macht Wind

Im Königreich Bahrain weht ein anderer Wind: Das World Trade Center des Ölstaats mit seinen integrierten Windrädern feierte am Dienstag Premiere.

Für einmal ist der Ölstaat Bahrain nicht nur durch das schwarze Gold reicher geworden: Mit dem neu erbauten World Trade Center inklusive integrierter Windkraftanlage dürfte das Königreich in Sachen Umweltfreundlichkeit gepunktet haben.

Als erstes Gebäude der Welt soll die Büroanlage künftig elf bis fünfzehn Prozent des benötigten Safts von den drei eingebauten Windgeneratoren zapfen. Die Rotoren haben einen Durchmesser von 29 Metern.

(dga)

Deine Meinung