Aktualisiert 18.05.2005 17:29

«Mondovino»

World Wide Wine: Doku-Reise durch die Welt edler Tropfen

Weinwelten mal philosophisch- traditionell, dann wieder knallhart-ökonomisch.

Noch nie zuvor wurde der Kampf um die Weinkultur so vehement geführt wie heute. Noch nie standen so viel Geld und Stolz auf dem Spiel.

Da ist einerseits die Erfolgssaga milliardenschwerer Weinunternehmen aus dem kalifornischen Napa Valley, anderseits die Rivalität zweier aristokratischer Wein-Dynastien in Florenz. Im Gegensatz dazu eine Familie aus dem Burgund, welche die traditionelle Kultivierung ihres acht Hektar grossen Weinbergbesitzes seit Generationen hegt und pflegt. Und ein Jet-Set-Önologe sowie ein US-Weinkritiker, die ihre Macht ausspielen, so gut sie nur können.

Jonathan Nossiters ebenso spannende wie genial-unterhaltsame Odyssee durch die Welt der Weine orientiert sich am investigativen Journalismus eines Michael Moore («Bowling for Columbine», «Fahrenheit 9/11»). Spass und Spannung sind garantiert.

Mohan Mani

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.