Aktualisiert

Bolivianische Kultur?Wrestlerinnen im Papiersaal

Noch bis am 5. Juni macht die Welttournee der besten Pressefotos von 2010 in Zürich Halt.

Lucha libre istzeichnet sich durch eine schnelle Abfolge von Manövern und den spektakulären High-Flying Moves aus. Foto: daniele tamagni

Lucha libre istzeichnet sich durch eine schnelle Abfolge von Manövern und den spektakulären High-Flying Moves aus. Foto: daniele tamagni

Ausgestellt sind die Bilder im Papiersaal in Sihlcity. Eines zeigt zwei Frauen beim dem Wrestling verwandten Lucha libre – eine in Bolivien sehr populäre Sportart. Hier messen sich die Sportlerinnen in La Paz bei einer Benefizveranstaltung zur Finanzierung von Badezimmern in einem Schulhaus. (20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.