Erfindung aus den USA: Würdest du so eine Maske tragen?
Publiziert

Erfindung aus den USAWürdest du so eine Maske tragen?

Ein US-Unternehmen verkauft neuartige Vollvisier-Masken. Wann das Produkt in Europa ankommt, ist derzeit noch unklar.

von
Nicolas Saameli
1 / 4
Sieht so die Zukunft aus? Die neuen Masken von MicroClimate.

Sieht so die Zukunft aus? Die neuen Masken von MicroClimate.

MicroClimate
Ein spezieller Ventilator soll verhindern, dass die Scheibe beschlägt.

Ein spezieller Ventilator soll verhindern, dass die Scheibe beschlägt.

MicroClimate
Die Atemluft soll im Helm gefiltert werden.

Die Atemluft soll im Helm gefiltert werden.

MicroClimate

Darum gehts

  • Das Unternehmen MicroClimate verkauft Masken mit Vollvisier.
  • Das Produkt ist in Europa noch nicht erhältlich.
  • Der Erfinder hatte die Idee dazu beim Skifahren.

Wenn es ein Produkt gibt, das in diesem Jahr eine steile Karriere hingelegt hat, ist es wohl die Schutzmaske. Weltweit wird sie derzeit getragen. Vielerorts darf man öffentliche Verkehrsmittel ohne sie nicht mehr benützen.

Jetzt präsentiert das US-Unternehmen MicroClimate etwas, was wohl so etwas wie eine Weiterentwicklung der Schutzmasken darstellt: Air, das Vollvisier mit automatischer Luftabsaugung.

Erfinder Michael Hall soll den Einfall zu seiner Maske beim Skifahren gehabt haben. Er habe wegen der Skibrillen und Schals auf der Piste die Gesichter seiner Kinder nicht gesehen und beschlossen, ein Produkt zu entwerfen, das ein Mikroklima um den Kopf erschaffe, schreibt er auf der Website des Unternehmens.

In den sozialen Medien fallen die Reaktionen auf das Produkt gemischt aus. So schreibt etwa ein User auf Twitter: «Was passiert, wenn man niest?» Andere fragen, ob es auch möglich sei, mit dem Helm Gespräche zu führen, oder sehen das Produkt als Vorzeichen einer dystopischen Zukunft.

Im Handel erhältlich sind die futuristischen Masken derzeit noch nicht. Das Unternehmen schreibt auf seiner Website, die Masken, die 199 Dollar kosten sollen, würden in den USA ab Mitte Oktober ausgeliefert. Ein Liefertermin für Europa ist derzeit nicht bekannt.

Deine Meinung

172 Kommentare